Psychogeschrei

Bisher dachte ich immer: Rezensionen (insbesondere aus der „Gefühlchengehabtklasse“) sind quatsch. Doch: weit gefehlt!

Ab heute werde ich Kritiken – natürlich nur Verrisse – vertonen.

Hier also „Verriss 1/WogRV-1“ (Werk-ohne-geile-Rezension-Verz. 1)

…und während man mit der Kritik längst schon Fische einwickelt, verlässt die CD mit dem Stück schon bald das Presswerk. Also, ich will da nicht tauschen.

Werbeanzeigen